Der BVfDH an der FH Bielefeld

03.12.2018

Am Mittwoch, den 21.11.2018 bekamen wir die Möglichkeit unseren Verein im Rahmen des Seminars „Soziale Arbeit und Demokratie“ an der Fachhochschule Bielefeld vorzustellen. Nach einer kurzen Einführung in die Arbeit des Bielefelder Vereins stellte Doreen Wagner, Stellvertretende Vorstandsvorsitzende des BVfDH, den teilnehmenden Studierenden zwei Methoden für die soziale Arbeit vor.

Nachdem sich die Studierenden zuerst mit Diskriminierung und Ausgrenzung im Zusammenhang mit Inklusion auseinandersetzten, wurde als zweite Methode der sogenannte „Eurorail“ umgesetzt. Hierbei geht es darum, eigene Vorurteile und rassistische Denkstrukturen wahrzunehmen und kritisch zu reflektieren.

© 2019 Bielefelder Verein für Demokratischen Handeln e.V.