News

Ausschreibung für Nachwuchspreise 2017/2018 des Forschungsschwerpunktes Rechtsextremismus/Neonazismus (FORENA) der Hochschule Düsseldorf

23.05.2017

Der Forschungsschwerpunkt Rechtsextremismus/Neonazismus (FORENA) der Hochschule Düsseldorf vergibt im Jahr 2017/2018 zum vierten Mal einen Preis an junge Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen. Ausgezeichnet werden Arbeiten, die sich im weiteren Sinne mit zeitgenössischen Phänomenen wie völkischem Nationalismus, der extremen Rechten, gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit oder Rechtspopulismus nach 1945 befassen.

mehr

Saisonende im Lernzentrum OstKurvenSaal

19.05.2017

Die erste Jahreshälfte unserer Arbeit in der Stadionschule im Lernzentrum OstKurvenSaal ist geschafft. Insgesamt acht Termine gibt es in der Stadionschule im Jahr 2017 in Bremen. Passend zum Saisonende in der ersten Bundesliga heißt es also auch für uns Halbzeit bzw. Sommerpause.

mehr

Letzter Tag der Paralympischen Woche 2017

21.04.2017

Heute begab sich unsere Projektgruppe auf dem direkten Weg nach Gelsenkirchen. Dort fand auf dem Gelände von Schalke 04 das große Finale der diesjährigen Paralympischen Woche statt. Inhaltlich wurde das Programm von unseren Gastgebern das Fan-Projekt-Schalke organisiert und durchgeführt. Nach einer kurzen Aufwärmphase ging es direkt zu einer „Inklusive-Stadionführung“ in die Veltins-Arena.

mehr

Zweiter Tag der Paralympischen Woche 2017

20.04.2017

Am zweiten Tag der Paralympischen Woche starteten unsere Teilnehmer/innen mit einer Überprüfung des Wohnviertels rund um das Städtische Krankenhaus in Bielefeld. In Kleingruppen erhielten die Teilnehmer/innen die Aufträge, etwas vom Bäcker zu kaufen oder einen Fahrschein am S-Bahn-Automaten zu kaufen.
Die Herausforderung bestand darin, diese Einkäufe in Rollstühlen, mit Augenbinde und Blindenstock oder taub mit Kopfhörern zu erledigen. Bei der Auswertung dieser Einheit zeigte sich, dass diese Aufgaben nicht leicht zu erfüllen waren.

mehr

Start der Paralympischen Woche in bundesweiten Lernzentren

19.04.2017

Wie im letzten Jahr veranstaltet der BVfDH e.V. in Kooperation mit dem Fan Projekt Bielefeld e.V. und Arbeit und Leben Bielefeld e.V. DGB/VHS die diesjährige Paralympische Woche in Bielefeld. Das Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche aus verschiedenen Jugendzentren, die sich im Rahmen ihrer Ferienspiele mit der Thematik „Inklusion“ auseinandersetzen wollen.

mehr

Einladung zum Vortrag "Integration heißt Veränderung – auch der bestehenden Gesellschaft"

18.04.2017

Der Kreis Unna lädt Sie zum Vortrag "Integration heißt Veränderung – auch der bestehenden Gesellschaft" mit anschließender Diskussionsrunde mit Herrn Aladin Mafaalani am 11. Mai  11.Mai ins ZIB-Unna ein.

mehr

Gedenktag 02. April 2017 in Wewelsburg

04.04.2017

Am Sonntag, den 02. April, war es endlich soweit. Die Gedenkfeier für die Opfer der SS-Gewalt in Wewelsburg 1939-1945 fand statt. Zum 72. mal jährte sich die Befreiung des Konzentrationslagers Niederhagen bei Wewelsburg. Das Konzentrationslager wurde eigens zum Umbau der Wewelsburg eingerichtet. Diese sollte zur damaligen Zeit das Schulungszentrum der SS-Elite und für die vertretende Ideologie der Mittelpunkt der Welt werden.

mehr

Start der Qualifizierung Trainer/in für Rassismus|Rechtsextremismus-Prävention

03.04.2017

Im westfälischen Soest startete am 24.04.2017 der neue Durchlauf der Weiterbildung zur Trainerin/zum Trainer für Rassismus- und Rechtsextremismus-Prävention. Neben dem obligatorischen Kennenlernen beschäftigte sich die Gruppe mit dem Thema „Gesellschaftliche Privilegien erkennen und Rassismus wahrnehmen“. Inhaltlich wurde die Gruppe von der Lehrtrainerin der Gewalt Akademie Villigst Siegrid Lorberg-Tamakloe und von Doreen Wagner vom Bielefelder Verein für Demokratisches Handeln e.V. betreut.

mehr

Einladung zur Gedenkfeier für die Opfer der SS-Gewalt in Wewelsbug 1939 – 1945

26.03.2017

Am 02. April 2017 jährt sich zum 72. Male die Befreiung des Konzentrationslagers Niederhagen bei Wewelsburg.

In diesem Jahr sind das Oberstufen Kolleg Bielefeld und Arbeit und Leben Bielefeld Projektpartner der Veranstaltung. Die Kollegiat*innen haben sich dazu zwei Wochen intensiv mit dem Ort und der Geschichte des Konzentrationslagers, sowie heutigen Formen von Gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit, auseinandergesetzt. 

mehr

Blindenfußball als Prävention gegen Diskriminierungen

22.03.2017

Dass Sport eine gute Möglichkeit zur Prävention im Rahmen von politischen und sozialen Themen ist, ist hinreichend bekannt. Auch bei dem Thema Inklusion von Menschen mit und ohne Behinderungen ist das gemeinsame Erlenen von neuen Sportarten eine gute Möglichkeit, Berührungsängste und Vorurteile abzubauen. Im Rahmen der Wochen gegen Rassismus hat der BVfDH zusammen mit Arbeit und Leben Bielefeld die Initiative ergriffen und 62 Schüler/innen des Oberstufen Kollegs in Bielefeld den Sport Blindenfußball nahe gebracht.

mehr

© 2018 Bielefelder Verein für Demokratischen Handeln e.V.