News

Ausstellung und Vorträge in der VHS Hamm vom 1. bis 21.07.2013

16.06.2013

Der Bielefelder Verein für Demokratisches Handeln e.V. stellt in Kooperation mit der VHS Hamm die Ausstellung "Die neue Generation Rechts - Musik, Lifestyle & Ideologien vom 1. bis 21. Juli 2013 in den Räumlichkeiten der VHS Hamm aus.

Die Ausstellung wird am 1. Juli 2013 in der VHS Hamm eröffnet. Dazu werden Thomas Hunsteger-Petermann, Oberbürgermeister der Stadt Hamm und Holger Wiewel, Vorstandvorsitzender des Bielefelder Vereins für Demokratisches Handeln einleitende Worte geben.

mehr

Ausstellung auf dem Neubeckumer Rathausplatz

20.05.2013

In der vergangenen Woche hat die Stadt Beckum zusammen mit einer Jungengruppe die Ausstellung "Sie hatten einen Namen" des Bielefelder Vereins für Demokratisches Handeln e.V. auf dem Neubeckumer Rathausplatz präsentiert.

mehr

Geschichtspreis 2014/2015 - Junge Forscherinnen und Forscher gesucht...

20.05.2013

Der Zweite Weltkrieg und seine Spuren bis heute in Bielefeld und Ostwestfalen-Lippe. Der Verein für Zeitgeschichte und regionale Erinnerungskultur e.V. schreibt den Geschichtspreis 2014/2015 aus.

mehr

"Dagegen! ...und dann?" - Workshoptagung am 8. Juni

22.04.2013

20 Jahre nach dem Brandanschlag von Solingen - Perspektiven der Erinnerung an rechte Gewalt in Nordrhein-Westfalen

Zum 4. mal heißt es am 8. Juni "Dagegen...und dann!?", wenn die mobile Beratung gegen Rechtsextremismus zur jährlichen Workshoptagung einlädt. Wie immer sollen dabei verschiedene Personen miteinander ins Gespräch über Probleme und Erfahrungen in der alltäglichen Auseinandersetzung mit Rechtsextremismus und Rassismus kommen. Eingeladen sind engagierte Einzelpersonen, Bündnisse, Initiativen, Fachrkäfte sowie MultiplikatorInnen.

mehr

Vortrag von Prof. Dr. Erika Schulze am 19.03.13 in der VHS Bielefeld

16.03.2013

Am kommenden Dienstag wird Prof. Dr. Erika Schulze, Professorin für Kindheits- und Jugendsoziologie an der Fachhochschule Bielefeld, in der VHS Bielefeld einen Vortrag halten zum Thema: "Nur Lena, Max und Bastian? Kinderbücher in der Migrationsgesellschaft"

Di., 19.03.2013, 19:00 Uhr, Historischer Saal in der VHS. Der Eintritt ist frei.

mehr

"Sie hatten einen Namen" - Ausstellung mit Begleitprogramm in der VHS Bielefeld vom 12. bis zum 25.03.2013

25.02.2013

Am 12.03.2013 wird die Ausstellung "Sie hatten einen Namen" des Bielefelder Vereins für Demokratisches Handeln in der Volkshochschule Bielefeld eröffnet.

Neben einführenden Worten von Holger Wiewel und Doreen Wagner (Bielefelder Verein für Demokratisches Handeln e.V.) wird Dr. Karsten Wilke von der Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus im Regierungsbezirk Detmold einen Kurzüberblick über die extreme Rechte in OWL geben.

Die Eröffnung findet um 19:00 Uhr in der VHS im Historischen Saal, Ravensberger Park 1 statt.

mehr

Rückrunde im Lernzentrum Ostkurvensaal

25.02.2013

Für den BVfDH e.V. ist im September die „Rückrunde“ im Lernzentrum Ostkurvensaal in Bremen gestartet. In den ersten sieben Monaten dieses Jahres waren Mitglieder des BVfDH fünf Mal im Weserstadion zu Gast.

mehr

Aktions-Wochen gegen Rasissmus 2017 in Bielefeld

25.02.2013

Rassismus niemals, nirgends und von niemandem akzeptieren. Dieser Maxime folgend lautet das Motto der zweiten Bielefelder Aktionswochen gegen Rassismus „Rassismus – Nicht mit mir!“. Vom 1. bis 31. März 2017 finden zahlreiche Veranstaltungen verschiedener Anbieter statt.

mehr

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend will die Förderung der „Mobilen Beratung“ zum 31. Dezember 2013 einstellen

30.01.2013

Lesen Sie die Erklärung des Bielefelder Bündnisses gegen Rechts zur drohenden Einstellung der „Mobilen Beratungsstellen gegen Rechtsextremismus“ durch Mittelkürzung des Bundesministeriums für Familie.

statement-mobile-beratung.pdf

mehr

Neue Broschüre der Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus

27.01.2013

Die Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus im Regierungsbezirk Detmold hat eine neue Broschüre herausgegeben, die aus zwei Teilen besteht: “Bürgerschaftliches Engagement gegen Rechts” und “Die extreme Rechte in Ostwestfalen-Lippe”.

Der Bielefelder Verein für Demokratisches Handeln e.V. wird mit seinen Aktivitäten auf S. 20 der Broschüre “Bürgerschaftliches Engagement gegen Rechts” vorgestellt.

Die Broschüre wird im Rahmen des Bundesprogramms „Toleranz fördern – Kompetenz stärken” gefördert und kann kostenlos bei der Mobilen Beratungsstelle im AKE-Bildungswerk Vlotho bestelt werden (Mail: info@ake-bildungswerk.de, Tel.: 05733 / 95737).

www.ake-bildungswerk.de/broschuere-gegen-rechts

mehr

© 2021 Bielefelder Verein für Demokratischen Handeln e.V.